Arbeitshosen: Bundhose oder Latzhose?

Heimwerken ist für viele Männer und auch eine wachsende Zahl von Frauen weit mehr als ein Hobby. Und wenn man seine freie Zeit damit verbringt, im Haus oder auch im Garten zu werkeln und beispielsweise in Eigenregie unterschiedlichste Dinge vom alten Holzstuhl bis hin zum kompletten Zimmer zu renovieren, will man natürlich auch professionell aussehen und was noch deutlich wichtiger ist, möglichst funktionell gekleidet sein.

Die mit wichtigste Rolle spielt dabei die Wahl der Hose, wobei grundsätzlich eine Entscheidung zwischen Bund- und Latzhose getroffen werden muss. Grundsätzlich ist zu sagen, dass die Wahl der Hose natürlich maßgeblich von der anstehenden Arbeit abhängt. Dabei ist zu berücksichtigen, in welchen Haltungen diese ausgeführt wird. Handelt es sich um eine überwiegend sitzende Tätigkeit kann es sich im Laufe der Zeit störend bemerkbar machen, wenn ein Hosenbund fortwährend gegen den Bauch drückt und dadurch zugleich das Becken zwingt, nach hinten zu kippen. Medizinisch ist erwiesen, dass durch solch eine Haltung dauerhafte Schädigungen des Bewegungsapparates entstehen können und überdies ermüdet der Körper so schneller. Bei einer Latzhose, die nicht vom Bund, sondern von den Trägern übernommen wird, ist dagegen rund um die Taille deutlich mehr Freiraum, was letztlich zu mehr Komfort während sitzender Arbeiten führt.

Ist dagegen Arbeiten über dem Kopf angesagt, wofür die Arme nach oben gestreckt werden müssen, kann es vorkommen, dass sich eine Latzhose mit nach oben bewegt und unangenehm im Schritt zieht, wohingegen bei Bundhosen dieses Problem nicht auftritt. Weil die wenigsten Arbeiten von Heimwerkern dauerhaft im Sitzen durchgeführt werden und weil es überdies vergleichsweise zeitaufwändig ist, sich eine Latzhose anzuziehen, geht der Trend sowohl bei Heimwerkern als auch bei professionellen Heimwerkern generell immer mehr zu Bundhose.

Die passende Kleidung zum Heimwerken will auf jeden Fall überlegt ausgewählt sein, denn sich während der Arbeit darüber ärgern zu müssen, dass die Auswahl der Hose falsch war und diese nicht wirklich bequem ist, will natürlich kein Heimwerker.

 

Erstmals erschienen auf:

http://www.heimwerker-tipps.net/arbeitshosen-bundhose-oder-latzhose