Category Archives: Immobilien

Immobilien

Mehr Transparenz: Internet sorgt für Leistungsdruck bei Immobilienmaklern

• Dirk Wohltorf: „Makler müssen wieder beginnen wirklich zu Makeln“
• Nikolaus Ziegert: „Wer auf schnelles Geld aus ist, hat keine Zukunft“
• Björn Dahler: „Der Servicemakler setzt da an, wo das Internet aufhört“
• Marc Stilke: „Bewertung von Maklern wird Spreu vom Weizen trennen“

Berlin, den 12. August 2013 – In vielen Städten macht die hohe Nachfrage nach Immobilien den Maklerberuf für immer mehr Glücksritter interessant. Es gibt keine Zugangsbeschränkungen und über das Internet erreichen auch Unkundige viele Interessenten. Doch das Internet sorgt auch für mehr Transparenz, denn Makler können inzwischen online bewertet werden. Wie gehen seriöse Makler mit diesen Herausforderungen um? Was hilft dem Verbraucher? Und welche Rolle kann die Politik spielen? Diese Fragen wurden vergangene Woche im Rahmen eines Pressegesprächs von führenden Branchenexperten diskutiert. read more »

Immobilien

Der Berliner Immobilienmarkt boomt weiterhin

Ich hatte es selbst erleben müssen, dass es heute nicht länger so einfach ist, in Berlin eine Mietwohnung zu finden. Aber ich hatte das Glück, Grosse-Immobilien gefunden zu haben. Dieser Vermittler hat sich ausgesprochen bemüht, mich persönlich unterstützt und schließlich die beste Wohnung zu einem anständigen Mietpreis gefunden. Sofern Sie nach einem hochwertigen Grundstücksmakler in der Hauptstadt recherchieren, kommen Sie auf diese Netzseiteread more »

Immobilien

Kauf einer Immobilie – ein Makler nimmt Ihnen die Arbeit ab

Wer sein Geld krisensicher anlegen will, entscheidet sich traditionellerweise für den Kauf einer Immobilie. In ganz Deutschland und besonders in Berlin ist in den letzten Jahren ein wahrer „Immobilienboom“ zu verzeichnen, der sich natürlich auch in höheren Preisen für Immobilien, sei es Haus oder Eigentumswohnung sowie in entsprechend höheren Mieten zeigt. Gerade die deutsche Hauptstadt ist in den letzten Jahren durch ein großes Aufkommen an Hinzugezogenen im Bezug auf Wohnraum vor eine große Herausforderung gestellt.
Immobilien in Berlin kaufen
Wer in Berlin ein Haus kaufen oder ein Haus verkaufen will, trifft vor allem auf eine Stadt im Wandel: Ehemalige Arbeiterkieze im Osten beispielsweise beherbergen heute in Objekten der Spitzenklasse junge urbane Dienstleister und szenenaher Wohnraum ist dementsprechend begehrt. Eine Vielzahl von Bezirken bietet eine große Bandbreite vom inzwischen wieder sehr begehrten „Plattenbau“ über den klassischen Berliner Altbau bis hin zum umgebauten Loft. Wieder andere interessieren sich für Wohnraum und Immobilien in ruhigeren und weniger City-nahen Bezirken.
Immobilen kaufen: Berlin zieht preislich an
Nebeneffekt dieses rasanten Stadtwandels ist die vielgescholtene „Gentrifizierung“: durch die mit Sanierung und Ausbau einhergehende Aufwertung der Immobilien verändert sich auch die Struktur des gesamten Stadtteils. Dass diese Veränderung zahlreiche Vorteile bietet, beispielsweise eine Aufwertung des gesamten Stadtteils, eine Erweiterung der Geschäftsangebote oder eine Erschließung neuer Wohnräume wird in der oftmals hitzig geführten Diskussion leider häufig übersehen. Aufgrund der in die Höhe schnellenden Preise empfiehlt es sich, bei Interesse, Immobilien in Berlin kaufen zu wollen, schnell zuzugreifen.
Über zwanzig Jahre Erfahrung
Sie suchen einen Ansprechpartner für den Immobilen Kauf in Berlin?
Grosse Immobilien verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Immobilienbereich. Wenn Sie sich also für den Kauf von Immobilen in Berlin oder für den Verkauf von Immobilien in Berlin interessieren, finden Sie in uns den perfekten und kompetenten Ansprechpartner. Grosse Immobilien kümmert sich um alles rund um die Immobilie, von Vermietung über Verkauf bis zur Verwaltung. Auch die Abnahme sowie die Übergabe Ihrer Immobilie wird von uns organisiert, außerdem vermitteln wir Ihnen gerne
Handwerksdienstleistungen, wie Sie zum Beispiel für eine Renovierung oder Sanierung nötig sind. Grosse Immobilien bietet so dem am Kauf von Immobilien Interessierten alles aus einer Hand. Sprechen Sie uns ruhig an, wir freuen uns auf Sie! read more »

Immobilien

Studie: Wie wohnen wir 2025?

Steigende Mietpreise, Anstehen bei der Wohnungsbesichtigung und Luxussanierungen: Das sind Probleme, mit denen die Deutschen 2013 zu kämpfen haben. Wie sieht das aber in einigen Jahren, in 2025 aus?

In den nächsten Jahren, so die Prognose der Studie „Zukunft des Wohnens“, die das Kelkheimer Zukunftsinstitut durchgeführt hat, wird sich das Wohnen in Deutschland verändern. Für die Experten zeichnen sich dabei vor allem zwei Trends ab: Collaborative Living und Conceptual Living. read more »

Immobilien

Hausbau: Kaufvertrag fürs Haus sorgfältig prüfen

Alle wollen die schnelle Unterschrift des Baukunden, aber „er zahlt oft einen Hohen Preis, wenn er sich ohne gründliche Prüfung von Angebot, Verträgen und Finanzierung festnageln lässt“, warnt Gabriele Heinrich, Geschäftsführerin von wohnen im eigentum e.V., „das zeigt unsere Beratungserfahrung.“
Denn hat er erst mal unterschrieben, kommt er gar nicht oder nur gegen hohe Kosten aus dem Vertrag. Dass er in der Eile wichtige Punkte übersehen hat, berechtigt nicht zum Ausstieg. read more »

Immobilien

Denkmalgeschützte Immobilien als ideale Kapitalanlage

Laut aktuellen Studien sind Mieter dazu bereit, weit höhere Mieten zu zahlen, um in einer sanierten Altbauwohnung zu wohnen. So liegt es nahe, dass diese oftmals auch denkmalgeschützten Objekte das Interesse vieler Investoren wecken.

Doch was macht eine Denkmalimmobilie so begehrenswert? Kapitalanleger erwerben eine buchstäblich einzigartige Immobilie, deren Charme durch moderne Bauweise nicht erreicht werden kann. Ornamente an Türen, Decken oder Treppenhäusern, uralte Wandmalereien oder Maßanfertigungen bis ins letzte Detail sowie einzigartige Stilelemente vergangener Epochen dürften selbst den letzten Skeptiker von der Anmut einer Denkmalimmobilie überzeugen. read more »

Immobilien

Makler sind in den meisten Fällen sinnvoll und nehmen viel Arbeit ab

Manch Besitzer einer Eigentumswohnung eines Einfamilienhauses, der seine Immoblie verkaufen möchte, glaubt, er können das in eigener Regie ohne Makler abwickeln. Natürlich ist das möglich, aber oft wird unterschätzt, wie viel Arbeit das machen kann. Es wird immer über Makler geschimpft, dass sie so viel Geld für so wenig Arbeit bekommen, aber in den meisten Fällen stimmt das nicht. Eine Menge der anfallenden Arbeiten bei einem Immobilienverkauf kann Ihnen der Makler abnehmen. read more »

Immobilien

Kostenermittlung beim Immobilienkauf

Es ist nicht leicht, die passende Immobilie zu finden. Stadt oder Land, Wohnung oder Haus, Alt- oder Neubau? Und irgendeinen „Haken“ gibt es immer und man muss abwägen, was persönliche Priorität hat und was überhaupt finanziell machbar ist.

Kaufpreis bei Neubauten

Bei Neubauten handelt es sich meist um einen Festpreis, der für das schlüsselfertige Haus zu bezahlen ist. Dieser wird je nach Baufortschritt in Teilbeträgen zur Zahlung fällig. Über den Bauträger sollte man unbedingt Erfahrungen einholen, damit man während der Bauphase keine bösen Überraschungen erlebt. Ob der Preis für das Objekt akzeptabel ist, zeigt ein Marktvergleich mit ähnlichen Projekten in der Umgebung. read more »

Immobilien

Wird Wohnen unerschwinglich? – So dramatisch steigen die Mieten in Deutschland

Am deutschen Wohnungsmarkt ist keine Entspannung in Sicht: 2011 sind die Mieten erneut drastisch gestiegen. Was das für Mieter bedeutet – und was der Staat dagegen tun könnte.
Als Peter Ramsauer (CSU) in dieser Woche im ZDF-Morgenmagazin auftritt, spricht aus ihm die ganze Hilflosigkeit eines Politikers, der weiß, dass er nicht viel ausrichten kann. Ramsauer, der Bundesbauminister, stellt seinen Bericht zur Lage am Wohnungsmarkt vor. Und der verheißt nichts Gutes: Um bis zu 10,4 Prozent sind die Mieten in Deutschland im vergangenen Jahr gestiegen. Vielerorts – besonders in den Großstädten – wird Wohnen langsam aber sicher zum Luxus. Familien und einkommensschwachen Mietern bleibt oft nur noch die Flucht ins Umland.

Ramsauer kann das natürlich nicht gefallen. Und so ringt er sich im ZDF-Fernsehstudio eine Erklärung ab, die wohl Tatkraft signalisieren soll: Der Bund, sagt der Minister, stelle den Ländern jedes Jahr 518 Millionen Euro für den sozialen Wohnungsbau zur Verfügung. „Es könnten auch mehr sein. Darüber sprechen wir gerade.“ Schon im nächsten Satz bremste Ramsauer aber die Erwartungen. Der Bundesfinanzminister habe da natürlich noch ein Wörtchen mitzureden. read more »

Immobilien

Zinsen für Baufinanzierung steigen wieder an – Experten: günstige Kredite für Hausbau sichern

Berlin-Mitte, 18. Oktober 2012 – Monatelang waren die Zinsen für Baufinanzierungen in Berlin im Keller – jetzt ziehen die Konditionen wieder an. „Wenngleich der Anstieg der Konditionen für Baukredite noch geringfügig ist, so dürfen wir doch davon ausgehen, dass Baufinanzierungen in den kommenden Monaten teurer werden“, sagt Jan Schwalme, der Veranstalter der Immobilienmesse: „Häuserwelten & Energie“ im Postbahnhof am Ostbahnhof in Friedrichshain-Kreuzberg.
Am 20. und 21. Oktober präsentierten in der Zeit von 11 bis 18 Uhr mehr als 150 Aussteller über 16.000 Immobilienangebote in Berlin und Brandenburg – vom Baugrundstück über das Massivhaus oder Fertighaus bis hin zum Holzhaus. „Wer schon lange überlegt, ein eigenes Massivhaus, Fertighaus oder Holzhaus zu bauen, der sollte das Projekt jetzt angehen, bevor die Preise steigen“, erklärt Jan Schwalme.

Mit 150 Ausstellern haben Hausbauinteressierte auf der Immobilienmesse „Häuserwelten & Energie“ eine Auswahl an 16.000 Immobilien- und Grundstücksangeboten. Neben allen namhaften Hausbauanbietern rund um Massivhaus, Fertighaus und Holzhaus werden auch Energieversorger und Innenausstatter vertreten sein. Vor Ort sind außerdem auf Energietechnik, effiziente und moderne Küchen sowie auf Baufinanzierung spezialisierte Unternehmen vertreten. Die Berliner Immobilienmesse „Häuserwelten & Energie“ widmet sich zudem intensiv den Themen erneuerbaren Energien, Strom- und Heizkosten sowie innovativer Haustechnik. Experten geben Auskunft über das Für und Wider von Erdgas, Öl, Umweltenergie, Solarenergie oder Energie aus nachwachsenden Rohstoffen wie Holz. Baufinanzierer nehmen eine erste Kalkulation vor und verraten, wie viel Massivhaus, Fertighaus oder Holzhaus Bauinteressierte für ihr Geld erhalten. read more »